GAULT MILLAU Weinguide Deutschland 2014

Knabs Weißburgunder

"Zum Glück, es gibt sie doch, diese wundersame Kombination von feiner Würze, eigenständigem Charakter und Trinkvergnügen. Allen voran seien hier die großartigen Weißburgunder vom Weingut Knab der Familie Rinker erwähnt, die ihr volles Potenzial erst nach einigen Jahren der Flaschenreife zeigen, wie eine kleine Vertikale der hervorragenden Jahrgänge 2009, 2007 und 2004 erst kürzlich belegte.

Das Reifepotenzial dieses Paradebetriebes ist überaus hoch und natürlich auch Programm. Was wir allerdings in diesem Jahr an gereiften Weissburgundern verkosten durften, übertraf alle Erwartungen!...

Thomas und Regina Rinker übernahmen Mitte der 1990er Jahre das Weingut Knab. Und bereits nach wenigen Jahren konnten sie mit ihrer konsequenten Qualitätsphilosophie große Erfolge feiern. Die Burgunder-Weißweine sind hier immer von einer großen Intensität, die Rotweine kraftvoller Ausdruck der Endinger Lagen am östlichen Rand des Kaiserstuhls. Jene trockenen Spätlesen vom Weiß- und Grauburgunder, die stolz drei Sterne auf dem Etikett tragen dürfen, gehören – wenn auch lange verschlossen – immer wieder zu den besten ihrer Art Badens."

2012 Endinger Engelsberg Weißer Burgunder Qualitätswein84
  
2011 Endinger Engelsberg Spätburgunder Qualitätswein86
  
2012 Endinger Engelsberg Weißer Burgunder Kabinett87
  
2012 Endinger Engelsberg Grauer Burgunder Kabinett87
  
2011 Endinger Engelsberg Spätburgunder Qualitätswein87
  
2012 Endinger Engelsberg Weißer Burgunder Spätlese88
  
2012 Endinger Engelsberg Grauer Burgunder Spätlese88
  
2011 Endinger Engelsberg Chardonnay Spätlese88
  
2010 Endinger Engelsberg Spätburgunder Qualitätswein89
  
2009 Endinger Engelsberg Spätburgunder Auslese90
  
2012 Endinger Engelsberg Weißer Burgunder Spätlese91
  
2012 Endinger Engelsberg Grauer Burgunder Spätlese92
  

Text und alle Bewertungen aus GAULT MILLAU Deutschland 2014.

zurück zu Presse